Dr. Acél & Partner AG - Internationale Consulting Firma, Zürich 

Wir sind eine praxisorientierte, umsetzungsstarke Fachberatung. Eine ganzheitliche Betrachtung unter Einbezug der Betroffenen ist uns wichtig. Unsere Empfehlungen sind eigenständig und neutral (Logistik-Hardware, ICT-Software etc.). Wir übernehmen soziale Verantwortung und sind CMC-zertifiziert, ethisches Handeln ist für uns zentral. Die Dr. Acél & Partner AG, eine umsetzungsstarke Unternehmensberatung mit Wurzeln in der ETH Zürich, zurück bis 1928.

Unser fokussiertes Angebot in Operations beinhaltet die Leistungsgebiete Lean Management, Logistik Management & SCM, Produktion & Technik überwiegend in Handel und Industrie.

Zahlen & Fakten

Gründungsjahr: 1996, als Nachfolge der Stiftung BWI/ETH
Mitarbeitende: 10, davon 8 Beratende
Aktienkapital: CHF 252'000.-
Verwaltungsrat: Dr. Peter Acél (Präsident und Delegierter), Dr. Ernst Müller, Hans-Georg Scheibe
Fachbereiche: Demand -/Supply Chain Management; Logistik - Management; Handel; Lean-Produktion; Technik
Projektbeispiele: Die Schweizerische Post; Neue Briefpost CH; Zweifel Pomy-Chips AG, Logistik-Zentrum Daimler AG Komponenten Motorenfertigung

Umsetzen & bis zum Erfolg begleiten

Unsere Experten stellen Ihnen ihr logistisches und technisches Know-how zur Verfügung. Sie schneiden ganzheitliche Lösungen individuell auf Ihr Unternehmen zu. Unsere bewährten Methoden sichern Ihren Projekterfolg, von der Konzeptphase bis zur Umsetzung. Dabei ist die ETH Zürich unser direkter Kontakt zur Forschung und Lehre. Tools & Methoden: Simulationstechnik, ProFan, LeyAn, KAIZEN, 5S etc.

Unsere Beratungsgrundsätze

  • Interdisziplinäres Vorgehen
  • Zukunftsorientierte & kreative Lösungen
  • Sorgsamer Umgang mit uns anvertrauten Projekten
  • Wirtschaftliche Notwendigkeit & menschliche Anliegen in
    Einklang bringen
  • Neutrale & unabhängige Beratung

Dr. Peter Acél ist CMC-zertifiziert

Was bedeutet CMC?

Das CMC hinter dem Namen eines Unternehmensberaters ist ein Qualitätslabel. CMC bedeutet, dass der Certified Management Consultant (zertifizierter Unternehmensberater) die strengen Zertifizierungsvorschriften des International Council of Management Consulting Institutes erfüllt.
Weitere Informationen zum CMC Zertifikat.>

Geschichte der Dr. Acél & Partner AG

Herkunft und Geschichte

2016 feierte die Dr. Acél & Partner AG ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Informieren Sie sich über unsere Herkunft und Firmengeschichte. Erfahren Sie mehr.>

Historie2016
20-jähriges Firmenjubiläum Dr. Acél & Partner AG.

2012
Finalist ASCO-Award, RUAG-Real Estate AG

2009
80-jähriges Jubiläum der Stiftung BWI/ETH mit einem Apéro im Barsserie Lipp und Führung durchs ERZ Zürich

2008
25. Zürcher Logistik Kolloquium in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich im Technopark

2007
Umzug in neue Räumlichkeiten im Engrosmarkt Zürich

2006
10-jähriges Firmen-Jubiläum der Firma Dr. Acél & Partner AG und
78 Jahre am Markt, heute als offizielles Nachfolgeunternehmen der Stiftung BWI/ETH

2005
10. Impuls-Apéro, Kundenplattform für den Austausch von Ideen und Trends

2003
1. Zertifizierung SE-Consultants Swiss Engineering (STV) für Logistik und Produktion
2. GS1/SGL «Innovationspreis Logistik in der Industrie»für die Firma Mondaine Watch Ltd., Zürich
3. 20. Zürcher Logistik Kolloquium in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich im Technopark

2000
Bester in Logistik, Bilanz Spezial – Consulting

1999
1. Bester in Produktion und Logistik, Bilanz Spezial - Consulting
2. CMC-Zertifizierung

1998
Methodische und inhaltliche Weiterentwicklung des Projektmanagements nach BWI: Multi-Projektmanagement (MPM), Projektmarketing etc.

1997
Weiterer Schritt zur Internationalisierung: Erstes Projekt in England bei General Motors

1996
Dr. Acél & Partner AG zieht ins Maag Areal, Zürich

1995
Beschluss: Management Buy-Out der Nachfolgeunternehmen Stiftung BWI/ETH

1994
Gründung Stiftung BWI für Forschung und Beratung an der ETH

1984
Gründung Stiftung BWI für Forschung und Beratung an der ETH

1983
Logistik eigener Beratungsbereich

1977
Projekt Management nach BWI/ETH

1976
Produktions- und Betriebsplanung

1970
Logistik Beratung

1969
Systems Engineering BWI™

1961
Gründung Schweizerische Management Gesellschaft SMG

1960
Beratungstätigkeit über CHF 1 Mio./Jahr

1957
Gründung Schweizerische MTM-Vereinigung

1954
Gründung Schweizerische Kurse für Unternehmensführung SKU

1943
Gründung Vereinigung Schweizerischer Betriebsingenieure VSBI

1938
Analytische Arbeitsbewertung

1932
Erste Ausgabe der «Zeitschrift io Management»

1930
Erstes Beratungsmandat

1929
Gründung Betriebswissenschaftliches Institut BWI/ETH mit angegliederter Beratung

1928
Konstitution Förderungsgesellschaft BWI von Schweizer Industriellen

Soziales Engagement der Dr. Acél & Partner AG

Soziales Engagement

Informieren Sie sich über unser soziales Engagement und über die Stiftung Pukllasunchis, eine peruanische Hilfsorganisation, die sich für eine Verbesserung des lokalen Schulwesens einsetzt. Erfahren Sie mehr.>

Schulen für Cusco, Peru Die Asociación Pukllasunchis ist eine private peruanische Organisation mit staatlicher Anerkennung, die seit 1981 für die Verbesserung des Schulwesens in Cusco arbeitet. Sie tut dies zugunsten der unteren Volksschichten in städtischen Armenvierteln und Land gemeinden. Pukllasunchis wurde von einer Schweizer Lehrerin und einer kleinen Gruppe von Peruaner-/ Innen aufgebaut.

Dr. Acél & Partner unterstützt dieses Projekt regelmässig mit einem Beitrag. Z.B. für Schulbänke, Kräutergarten, Schreinerei, Radiostation usw.

Stiftung Pukllasunchis
Asociación Pukllasunchis

Stiftung PukllasunchisStiftung Pukllasunchis

Dr. Peter Acél kritisches Statement zur Logistikbranche in der Schweiz

 

 

Dr. Peter Acél bei 2 Minuten 30 Sekunden

Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Aktuell

Die Impressionen vom diesjährigen Logistik-Kolloquium sind online!

Gewinnen Sie einen bildlichen Eindruck dieser einzigartigen Veranstaltung hoch über den Dächern von Zürich und schauen Sie in unsere Fotogalerie.

Logistik Glossar

Transshipment
Umladen, Transitieren, evtl. mit integriertem Sortierprozess
weiter zu Glossar  >