Referenzprojekte aus unserer Beratung Zehnder

 

Optimierung Produktionsplanung

Neuausrichtung der Transportlogistik

Der Transport von Heizkörpern, auch in industriellen Dimensionen, ist eine spezielle Herausforderung wie z. B. die Baustellenlieferung, die teilweise ohne Kranen bis in die vorgesehenen Stockwerke erfolgen muss. Eine grosse Herausforderung war die Aufteilung zwischen den eigenen und den Transporten durch Dritte. Die Transporte durch Dritte wurden neu ausgeschrieben, verhandelt und umgesetzt.

Optimierung Produktionsplanung

Projektziele

  • Schaffen eines neutralen Bildes der Ist-Situation
  • Realisieren der Potentiale bei verbesserter Leistung
  • Negative Kostenentwicklung nachhaltig stoppen

Projektinhalte

  • Ist-Analyse mit Monitoring
  • Festlegen der Servicelevel
  • Erstellen der Ausschreibungsunterlagen
  • Offertvergleich
  • Begleitung der Vertragsverhandlungen

Projektergebnisse

  • Leistungsfähiger Partner
  • Verbesserte Leistung
  • Reduktion der Transportkosten um ca. 12-15%

Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Kundenstimmen

Hans Hiltebrand

Die traditionellen Firmen Ernst Ingold + Co. AG und die BIWA Schulbedarf AG haben sich zu einer neuen Firma zusammengeschlossen: Die Suisselearn Media AG. Diese Reorganisation macht die beiden Firmen fit für die Zukunft. Mit der Dr. Acél & Partner …


weitere Kundenstimmen >

Aktuell

37. Zürcher Logistik-Kolloquium

40 Jahre Erfolgsgeschichte schreiben. 2022 zeigte das 37. Zürcher Logistik-Kolloquium – Dr. Acél & Partner AG in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich, Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigung IWF mit seinen Leuchtturmprojekten «New Level Operations»: Die Zukunft ist digital!
Gewinnen Sie einen bildlichen Eindruck.
Jetzt ansehen

Logistik Glossar

Outbound
Outbound Logistik bildet die Kette von der Herstellung bis in den Handel oder bis zum Endkunden ab. Dabei sind Fertigungsentsorgung, Verpackung, Zwischenlagerung, Kommissionierung, ...
weiter zu Glossar  >