Referenzprojekte aus unserer Beratung Trisport

 

Logistische Prozesse optimieren

Logistik-Konzept und Ausschreibung Dienstleister

Ausgehend von der Analyse der vorgefundenen Abläufe haben wir ein Konzept für ein weitestegehendes Outsourcing der physischen Arbeiten wie beispielsweise Lagern, Montieren, Distribuieren vorgeschlagen. Anschliessend erfolgte eine professionelle Ausschreibung für das gesamte Arbeitspaket sowie Verhandlungen durch uns. Nach der Vergabe begleiteten wir die Umsetzung.

Logistische Prozesse optimieren

Projektziele

  • Optimiertes Logistikkonzept für die Lagerung und Distribution
  • Variabilisierung der Kosten
  • Robuste Prozesse in der Auftragsabwicklung

Projektinhalte

  • Artikelanalysen (Mengen, Volumen, Häufigkeiten)
  • Prozessschemen erfassen und neu designen
  • Entwicklung und Bewertung verschiedener Varianten von möglichen Logistikstrukturen
  • Konkretisierung und Finalisierung von zwei Varianten mit anschliessendem Entscheid
  • Ausschreibung und Vorverhandlungen mit Logistikdienstleistern

Projektergebnisse

  • Mehrheits- und umsetzungsreifer Konzeptvorschlag
  • Abschlussreifer Vertrag mit Logistikdienstleister
  • Amortisationsdauer der Beraterleistungen < 2 Monate

Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Kundenstimmen

Peter Hommel

Ich kenne die Dr. Acél & Partner AG seit Jahren und über mehrere Firmen und Projekte. Die gewünschten Ergebnisse in Erhöhung der Rentabilität, Reduktion der Bestände und Durchlaufzeiten, respektive Steigerung der Flexibilität konnten immer …


weitere Kundenstimmen >

Aktuell

37. Zürcher Logistik-Kolloquium

40 Jahre Erfolgsgeschichte schreiben. 2022 zeigte das 37. Zürcher Logistik-Kolloquium – Dr. Acél & Partner AG in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich, Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigung IWF mit seinen Leuchtturmprojekten «New Level Operations»: Die Zukunft ist digital!
Gewinnen Sie einen bildlichen Eindruck.
Jetzt ansehen

Logistik Glossar

Induktive Führung
Wegführung von Fahrerlosen Transportfahrzeugen mithilfe magnetischem Wechselfeld, welches von einem im Hallenboden verlegten Leitdraht erzeugt und über Induktionsspulen vom Fahrzeug erkannt wird.
weiter zu Glossar  >