Referenzprojekte aus unserer Beratung Trisport

 

Logistische Prozesse optimieren

Logistik-Konzept und Ausschreibung Dienstleister

Ausgehend von der Analyse der vorgefundenen Abläufe haben wir ein Konzept für ein weitestegehendes Outsourcing der physischen Arbeiten wie beispielsweise Lagern, Montieren, Distribuieren vorgeschlagen. Anschliessend erfolgte eine professionelle Ausschreibung für das gesamte Arbeitspaket sowie Verhandlungen durch uns. Nach der Vergabe begleiteten wir die Umsetzung.

Logistische Prozesse optimieren

Projektziele

  • Optimiertes Logistikkonzept für die Lagerung und Distribution
  • Variabilisierung der Kosten
  • Robuste Prozesse in der Auftragsabwicklung

Projektinhalte

  • Artikelanalysen (Mengen, Volumen, Häufigkeiten)
  • Prozessschemen erfassen und neu designen
  • Entwicklung und Bewertung verschiedener Varianten von möglichen Logistikstrukturen
  • Konkretisierung und Finalisierung von zwei Varianten mit anschliessendem Entscheid
  • Ausschreibung und Vorverhandlungen mit Logistikdienstleistern

Projektergebnisse

  • Mehrheits- und umsetzungsreifer Konzeptvorschlag
  • Abschlussreifer Vertrag mit Logistikdienstleister
  • Amortisationsdauer der Beraterleistungen < 2 Monate

Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Kundenstimmen

Peter Stoop

Es zeigte sich klar, dass wir eine Mischung aus postinternen und -externen Fachleuten benötigen würden. Auch deshalb holten wir Beratungsfirmen an Bord, die uns die nötige Aussensicht auf das Projekt vermitteln konnten. Allen voran die Firma von Dr. Peter Acél, die Dr. Acél & Partner AG in Zürich. Diese Berater haben ein offenes Denken, neue Ideen und Ansätze gefördert. Natürlich führte das im Team auch immer wieder zu Konflikten und Meinungsverschiedenheiten." Dieser zuweilen explosive Mix aus bewährten Logistik- und Technikspezialisten der Post sowie externen Querdenkern ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für REMA


Peter Stoop - Leiter Logistik
Die Schweizerische Post
weitere Kundenstimmen >

Aktuell

36. Zürcher Logistik-Kolloquium

Schauen Sie doch in unserer Fotogalerie vorbei. Die neusten Bilder des diesjährigen Züricher Logistik-Kolloquiums sind online. 

Logistik Glossar

Absatzplan
Der Absatzplan stellt zunächst das Absatzpotential dar, d.h. er drückt aus, wieviel von dem jeweiligen Erzeugnis bzw. von der jeweiligen Produktgruppe verkauft werden kann. Der Absatzplan ist ...
weiter zu Glossar  >