Konsumgüter – Customer Goods

Im Umfeld von Konsumgütern unterstützen wir Sie auf den zwei Hauptgebieten Herstellung und Distribution. Für die Distribution verweisen wir auf die Referenzen aus dem Handel.

Konsumgüter sind dem Preis- und Qualitätswettbewerb sehr direkt und hart ausgesetzt. Die Optimierung muss schon bei der Herstellung beginnen. Die Methoden und Werkzeuge der Lean Philosophie sind weltweit bekannt und nutzenstiftend eingesetzt. Die Arbeitsschritte sollen so gestaltet sein, dass sie wenig Aufwand verursachen und dass man sie jederzeit nachvollziehen kann.

Das Produktionskonzept muss so umgesetzt sein, dass Sie effizient arbeiten und Ihre Kosten minimiert sind. Die Durchlaufzeit ist die Zeit, die ein Artikel braucht, um hergestellt zu werden. Sie ist der Massstab für gute Arbeitsprozesse. Mit Effizienz produzieren und Herstellungskosten sparen: so geht eine gute Fertigung. Wir beraten Sie gerne. Die Fertigung mit einer schlanken Organisation ist das Ziel. Es ist immer eine gute Idee, eine externe Sicht beizuziehen, welche Ihre Firma weiterbringt.

Agil, seriös, kostenbewusst – Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch. Jetzt kontaktieren >

Referenzprojekte aus unserer Beratung

Neues Produktionskonzept nach Lean- und Pull-Prinzip

weiterlesen >

logistik
Logistik-Konzept und Ausschreibung Dienstleister

weiterlesen >

logistik
Erstellung eines neuen Logistikzentrums

weiterlesen >

logistik
Neuausrichtung der Europa-Transportlogistik

weiterlesen >

logistik
Neuausrichtung der Transportlogistik

weiterlesen >

logistik
Fabrik- und Arealplanung

weiterlesen >

logistik
Neuausrichtung der Produktion nach dem Pull-Prinzip

weiterlesen >

logistik
Effizientes Produktionskonzept nach dem Lean-Prinzip

weiterlesen >

logistik
Haben Sie Fragen zu einem Projekt? Gerne beantworten wir sie Ihnen:  044 447 20 60 Kontaktieren Sie uns >

Weitere Kunden

B.A.T. Switzerland SA
Beer AG
Biella Falken GmbH Peitz (DE)
Biella Falken GmbH Wiener Neustd (AT)
Biella-Neher Holding AG
Bindella Terra Vite Vita SA
Electrolux AG
Ernst Ingold + Co. AG


Glatz AG
Griesser AG
Hoval AG Marchtrenk/Wels (AT)
Liebherr-Haushaltsgeräte GmbH Ochsenhausen (DE)
Linea Fabrikations AG
Mondaine Watch Ltd.
Odlo International AG
Plaston Holding AG

Regent Beleuchtungskörper AG
Spirella AG
Suisselearn Media AG
Trisa AG
Trisport AG
Uvavins, Cave de la côte Tolochenaz
Vetropack AG
Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Kundenstimmen

Sergio Malacarne

Der Projektleiter von der Dr. Acél & Partner AG hat uns schnell verstanden und sofort die kniffligen Punkte identifiziert. Wir fühlten uns während des ganzen Projektes gut betreut. Der Schlussbericht war sehr aufschlussreich und hat uns neue Sichtweisen eröffnet und wurde von uns seither oft zu Rate gezogen.

Die Studie hat bei uns noch heute einen hohen Stellenwert. Ich kann Dr. Acél für ähnliche Projekte sehr empfehlen. Die notwendige Kompetenz und die Wissensbasis sind vorhanden.


Sergio Malacarne, COO
Glatz AG
weitere Kundenstimmen >

Aktuell

36. Zürcher Logistik-Kolloquium

Schauen Sie doch in unserer Fotogalerie vorbei. Die neusten Bilder des diesjährigen Züricher Logistik-Kolloquiums sind online. 

Logistik Glossar

Fertigungssegmentierung
Fertigungssegmentierung bedeutet die Aufteilung von Produktionsbereichen in einzelne Fertigungssegmente. Ein Fertigungssegment ist eine eigenständige, sich möglichst selbst regulierende ...
weiter zu Glossar  >

Unsere Webseite verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Webseite zu verbessern und ein optimales Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zum Einsatz oder dem Widerspruch von Cookies finden Sie unter Datenschutzerklärung.
erlauben