Referenzprojekte aus unserer Beratung ERZ Entsorgung + Recycling Zürich

 

Supply Chain Management Consulting Schweiz

Etablierung eines firmeneigenen Projektmanagement

Die ERZ hatte das Ziel, einfache verständliche Methoden und Hilfsmittel für ein generell anzuwendendes Projektmanagement aufzubauen und zu schulen. Dadurch sollte sichergestellt werden, dass das Projektmanagement auf allen Stufen und für alle Projektarbeiten als Standard genutzt wird. Die Herausforderung bestand die verschiedenen Kulturen, Gartenbau, Reinigung, Abwasser etc. zu vereinheitlichen und auch im Projektmanagement volumengerecht zu definieren. Gleichzeitig diente diese Aktivität der Schaffung einer einheitlichen, gemeinsamen Unternehmenskultur.

Supply Chain Management Consulting Schweiz

Projektziele

  • Aufbau eines generell anzuwendendes PM
  • Projektmanagementschulung
  • Sicherstellen, dass das Projektmanagement auf allen Stufen und für alle Projektarbeiten als Standard genutzt wird

Projektinhalte

  • Schulung der Projektteammitglieder
  • Strukturieren eines auf die Bedürfnisse von ERZ abgestimmtes PM-Systems
  • Harmonisieren der unterschiedlichen PM-Systeme  die im Einsatz waren
  • Erarbeiten der Inhalte für das Projektmanagementhandbuch ERZ

Projektergebnisse

  • Projektmanagementhandbuch ERZ im Einsatz
  • Schulungsprogramm für Mitarbeitende
  • Etablieren eines Multiprojektmanagements

Klärschlammtransport und Transportkostenausgleich

Das Ziel war die Erstellung eines logistischen Konzeptvorschlags für das effektive und effiziente Sammeln und Transportieren des Klärschlamms. Durch unsere Lösung konnte eine organisatorische Vereinfachung und eine massive Kostenreduktion bei der Klärschlammentsorgung erzielt werden. Die gute Logistik brachte Allen Einsparungen.

Supply Chain Management Consulting Schweiz

Projektziele

  • Logistikkonzept für den Klärschlammtransport im Kanton Zürich
  • Modell für einen Transportkostenausgleich und Systematik für die operative Handhabung

Projektinhalte

  • Erstellen eines Soll-Logistik-Konzepts für den Klärschlammtransport als Ziel Basis
  • Überprüfung Bahntransporte
  • Erstellen von Varianten für den Kostenausgleich
  • Information und Abstimmung mit den Klärschlamm-Lieferanten
  • Kostenberechnungen

Projektergebnisse

  • Akzeptiertes Modell für den Transportkosten-Ausgleich im gesamten Kanton Zürich

Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Kundenstimmen

Hans Hiltebrand

Die traditionellen Firmen Ernst Ingold + Co. AG und die BIWA Schulbedarf AG haben sich zu einer neuen Firma zusammengeschlossen: Die Suisselearn Media AG. Diese Reorganisation macht die beiden Firmen fit für die Zukunft. Mit der Dr. Acél & Partner AG hatten wir während dem gesamten Projekt 3f (Fit For Future) Unterstützung aus einer Hand. Von der Moderation der ersten Gespräche über das Projektmanagement während der Fusion bis hin zur Konzentration und der betrieblichen Optimierungen unserer beiden Standorte. Die Dr. Acél & Partner AG hat sich vor allem durch kreative Lösungen bei schwierigen Aufgabenstellungen als wertvoller Partner erwiesen.


Hans Hiltebrand, CEO
Suisselearn Media AG
weitere Kundenstimmen >

Aktuell

35. Zürcher Logistik-Kolloquium

Schauen Sie doch in unserer Fotogalerie vorbei. Die neusten Bilder des diesjährigen Züricher Logistik-Kolloquiums sind online. 

Logistik Glossar

Lieferantenauswahl
Auswahl von geeigneten Lieferanten für ein bestimmtes Produkt bzw. eine bestimmte Ware unter Berücksichtigung von festgelegten Auswahlkriterien (z. B. Lieferzeit, Liefertreue, Lieferqualität)
weiter zu Glossar  >

Unsere Webseite verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Webseite zu verbessern und ein optimales Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zum Einsatz oder dem Widerspruch von Cookies finden Sie unter Datenschutzerklärung.
erlauben