Referenzprojekte aus unserer Beratung Alstom

 

Lean production Beratung, Optimierung Produktionsplanung, Produktionsmanagement, Fertigung, Industrie

Prozesskostenanalyse in der Transport-Logistik

Die Aufgabe dieses Projektes konzentrierte sich auf die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit der selbständigen Transportlogistik und der Möglichkeiten, Teile davon an Drittfirmen auszulagern respektive zu optimieren. Zudem erstellten wir einen Vorschlag für die Grob-Stossrichtung der zukünftigen Transportlogistik-Organisation und zeigten diverse Kostensenkungspotenziale auf.

Lean production Beratung, Optimierung Produktionsplanung, Produktionsmanagement, Fertigung, Industrie

Projektziele

  • Wirtschaftlichkeitsbeurteilungen
  • Überprüfen von Auslagerungsmöglichkeiten
  • Aufzeigen von Kostensenkungspotentialen

Projektinhalte

  • Ist-Analyse der Daten und Prozesse
  • SWOT-Analyse
  • Kostenabklärungen
  • Erarbeiten von Grobszenarien
  • Nutzwertbeurteilung

Projektergebnisse

  • Bestehende Organisation optimieren statt Outsourcen
  • Outtasking teilweise möglich
  • Optimierungspotential von rund 1.0 Mio. CHF definiert

Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Kundenstimmen

Andreas Pötzsch

In Zusammenarbeit mit der Dr. Acél & Partner AG haben wir Ideen entwickelt um die Kapazität unserer Fördertechnikanlagen zu erweitern und diese anschliessend mit Hilfe einer dynamischen computerbasierten Simulationen zu erproben. Durch die Zusammenarbeit haben wir mehrere konkrete Optimierungsaktionen zur gezielten Erweiterung der Anlage und zur Reduktion von manuellen Aufwänden mit nachhaltigen Ergebnissen durchgeführt. Das Simulations-Know-How und die gute Einstellung auf unsere Situation in der Mensch-Maschine Interaktion durch die Dr. Acel & Partner AG, waren letztendlich der Garant für den Erfolg dieser Zusammenarbeit.


Andreas Pötzsch, Director Operations
Zur Rose Suisse AG
weitere Kundenstimmen >

Aktuell

35. Zürcher Logistik-Kolloquium

Schauen Sie doch in unserer Fotogalerie vorbei. Die neusten Bilder des diesjährigen Züricher Logistik-Kolloquiums sind online. 

Logistik Glossar

Sonderziehungsrechte
Das Sonderziehungsrecht (SZR)ist eine Recheneinheit des internationalen Währungsfonds (IWF / IMF International Monetary Fund). Es enthält feste Beträge der vier wichtigsten Weltwährungen ...
weiter zu Glossar  >

Unsere Webseite verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Webseite zu verbessern und ein optimales Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zum Einsatz oder dem Widerspruch von Cookies finden Sie unter Datenschutzerklärung.
erlauben