Referenzprojekte aus unserer Beratung ABB Hochspannungstechnick AG

 

Optimierung Logistikprozesse, Lagerlogistik, Logistik Spezialist, Berater Logistik, Lagerbestand optimieren, Consulting

Durchlaufzeitreduzierung in der Elektroindustrie

In diesem Lean–Produktion Projekt wurde ein neues Produktionskonzept erarbeitet, welches die Reduktion von unnötigen Redundanzen (in Prozessen und Infrastruktur) sowie Beständen beinhaltete. Im Anschluss an die Konzeption und Umsetzung wurde dieses Projekt über sechs Jahre begleitet und schrittweise weiter optimiert. Daraus resultierten eine massive Senkung der Durchlaufzeit bei gleichzeitiger Erhöhung der Lieferfähigkeit. Zudem wurde der Ausstoss der Produktion um den Faktor 10 erhöht.

Optimierung Logistikprozesse, Lagerlogistik, Logistik Spezialist, Berater Logistik, Lagerbestand optimieren, Consulting

Projektziele

  • Senkung der Durchlaufzeiten in der Produktion
  • Optimierung der Prozessabläufe
  • Eliminierung von Engstellen
  • Wirtschaftlichkeit
  • Sortimentsanpassungen

Projektinhalte

  • Beurteilung der Standorte und Konzentration an einem Standort
  • Erstellen des neuen Raumprogrammes und Layout
  • Kapazitäten und Betriebsorganisation
  • Umstellung von Push- auf Pull-Prinzip
  • Simulation und Risikoanalyse

Projektergebnisse

  • Senkung Durchlaufzeit von > 20 Wochen auf 1 Woche
  • Kosteneinsparungen von 20 - 30%
  • Ausrichtung auf neues Produktionsprogramm

Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Kundenstimmen

Beni Weber

Das Team der Dr. Acél & Partner AG hat uns massgeblich bei der Erarbeitung des Masterplans für die Entwicklung unseres Areals unterstützt. Diese Beratertätigkeit erforderte fundiertes Wissen. Bis heute konnten erste Teile erfolgreich umgesetzt werden.


Beni Weber, CEO
Peka-Metall AG
weitere Kundenstimmen >

Aktuell

36. Zürcher Logistik-Kolloquium

Schauen Sie doch in unserer Fotogalerie vorbei. Die neusten Bilder des diesjährigen Züricher Logistik-Kolloquiums sind online. 

Logistik Glossar

Durchschnittlicher Lagerbestand
Der durchschnittliche Lagerbestand errechnet sich aus dem Quotienten (Jahresanfangsbestand+Jahresbestand)/2
weiter zu Glossar  >