Betriebliche Computer Simulationen, Betriebstests im Zeitraffer & Simulation in der Fertigung

Simulationen sind ein wertvolles Hilfsmittel bei der Neu- und Umplanung dynamischer Systeme aller Art. Eine Simulation bietet sich für die Optimierung von Materialfluss-, Fertigungs-, Prüf- und Montageabläufen an. Computergestützt bilden wir die Realität in einem Modell nach. An diesem digitalen Modell lassen sich Simulationsexperimente durchführen. Die durch die Simulation gewonnenen Daten zur Auslastung, Pufferbelegung und Durchlaufzeit liefern Ansatzpunkte für Verbesserungen der Fertigung. Die Simulation hat u. a. den Vorteil, dass sich eine grosse Anzahl Varianten analysieren lässt - ganz ohne störende Betriebsversuche oder vor der Realisierung.

Computer Simulationen Lean Beratung Schulung

Persönlich und individuell - Kontaktieren Sie uns noch heute für ein erstes Gespräch. Jetzt kontaktieren >

Dynamische Simulation bietet Unterstützung bei:

  • Entscheidungsfindungen
  • Bewertungen von Alternativen
  • Ermittlungen von Planungsdaten
  • Überprüfungen von Vorhersagen und Prognosen
  • Schulungen und Trainings als Übungs- und Instruktionshilfsmittel
  • Optimierungen vernetzter, dynamischer Systeme

Typische Einsatzgebiete für Simulation sind z.B.:

  • Auslegung von Fabriken, Werkstrukturplanung, Bereichsplanung
  • Strukturierung, Planung von Inseln und Zellen
  • Materialfluss- und Betriebsmittel-Optimierung
  • Personaleinsatzplanung
  • Abbildung von Mengenschwankungen und Sortimentsverschiebungen
  • Ermittlung von Engpässen
  • Losgrössenermittlung
  • Lager- und Pufferdimensionierung
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir freuen uns Sie persönlich kennen zu lernen. Jetzt kontaktieren >
Sprache
Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Kundenstimmen

Urban Fäh

Ich kenne die Dr. Acél & Partner AG seit vielen Jahren und auch von früheren Firmen in denen ich tätig war. Herr Peter Acél ist ein kritischer Sparringpartner, der die Probleme und Herausforderung analytisch und mit viel Erfahrung angeht. Seine …


weitere Kundenstimmen >

Aktuell

37. Zürcher Logistik-Kolloquium

Die Dr. Acél & Partner AG lädt am Dienstag, 10. Mai, 17.00 Uhr in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich zum traditionellen Zürcher Logistik-Kolloquium ein. Akteure führender Unternehmen gewähren Einblick in ihre Branche und Unternehmenserfolge.
Jetzt anmelden

Logistik Glossar

Individualsoftware
Im Gegensatz zur Standardsoftware wird eine I. speziell für ein bestimmtes Unternehmen oder für einen definierten Funktions-/Aufgabenbereich programmiert und ist dann auch nur dort einsetzbar.
weiter zu Glossar  >