Unternehmenslogistik & Logistik Management

Die Dr. Acél & Partner AG bietet kompetente Unterstützung von der Strategie bis zur fertigen Umsetzung an. Inhalte sind die Unternehmenslogistik sowie Methoden für das Management und die Gestaltung von Logistiksystemen. Themengebiete sind überbetriebliche Logistik, Logistik-Info-Systeme, Logistik-Trends, Materialflussplanung, Materialwirtschaft, Bestände, Lagerorganisation, Transport, Hardware, Beschaffung / Outsourcing, Produktion, Distribution, Entsorgung, Verpackung & Projektbeispiele. 

Internationale Consulting Schweiz

Beratungsunternehmen Logistik

Logistikmanagement entlang des Wertstroms

Die Logistik als integrales System für die Planung, Organisation und Durchführung von Material-, Informations-, Energie-, Werte- und Personenflüssen ist ein zentrales unternehmerisches Element. Dies sowohl im inner- und auch ausserbetrieblichen Umfeld. Die Optimierung von komplexen logistischen Prozessen erfordert eine ganzheitliche und interdisziplinäre Sicht, damit durchgängige und synchronisierte Strukturen geschaffen werden. Eine technische und organisatorische Abstimmung aller Systemelementen ist dabei ein entscheidender Erfolgsfaktor. Hohe Professionalität in allen Logistikbereichen führt zu wesentlichen Wettbewerbsvorteilen. Das Logistik Management führender Unternehmen muss sowohl den aktuellen Stand der Technik als auch zukünftige Entwicklungen und Markttrends aufgreifen und effizient umsetzen. Unsere Experten für Logistikberatung helfen Ihnen in diversen Problemstellungen.

 
  • Beschaffungslogistik
  • Distributionslogistik
  • Entsorgungslogistik
  • Hardwareauslegung
  • Kommissionierung
  • Lageranalyse
  • Verkaufslogistik
  • Transportplanung
  • Verpackungstechnik
  • Umsetzungsunterstützung

Lageranalyse & Bestandesreduktion

Mit Hilfe von «LagAn» können ganzheitliche Lageranalysen vorgenommen werden. Diese werden im Kontext mit den unternehmerischen Zielsetzungen und dem jeweiligen Logistik- und Produktionskonzept abgestimmt. Themengebiete: Optimierte Lagerhaltung im Prozess (Menge, Stufe, Orte), Kosten-/ Standort-Optimierung, Kunden-Lieferfähigkeit, Lagerverwaltung, Bestandskosten, Bodensatzanalyse.

Dynamische Simulation & Materialflusssimulation

Die Simulation erlaubt es vor der Umsetzung eines realen oder geplanten Systems zu experimentieren, um zu Erkenntnissen zu gelangen, die auf die Wirklichkeit übertragbar sind. Themengebiete: Vorgehen, Modellierung, Versuchsplanung, Ergebnisse/Auswertung, Optimierung, Wirtschaftlichkeit, Trends, Grenzen, SW-Auswahl, Alternativen. Weitere Informationen zur Computer Simulation finden Sie hier >. 

Distributionslogistik 

Partnerschaft und maximaler Kundennutzen zu minimalen Preisen sind nicht nur Trends in der Distributionslogistik, sondern Gestaltungsprinzipien von erfolgreichen Distributionssystemen. Themengebiete: Servicedenken, Servicelevels, Distributionsnetze, Lagerstandorte, Warenverfügbarkeit, Sortimentsabhängigkeit, Chargenverfolgung, Kommissionierung, Transportorganisation, VMI, CRM, ECR, CRP, Verpackung, Tourenplanung, Entsorgung.

Logistikcontrolling & KPI's

Etablierung von Methoden und Instrumenten, welche Sie bei der Umsetzung der logistischen Prozesse im Wettbewerb um Kunden und Marktanteile unterstützen. Themengebiete: Supply Chain Controlling, Bestandsmanagement, Qualitäts- und Potential-Controlling, Risiko-Controlling, Logistikleistung, Logistik-Kennzahlen, Logistik-Audit, Steuerungsinstrumente.

Speditionskostenoptimierung & Transportkonzepte

Wir verfügen über eine mehrstufigen Vorgehensmethodik, mit der sich die Transport- sowie die damit verbundenen Prozesskosten auf Marktrichtigkeit optimieren lassen. Themengebiete: Marktlage, Ausschreibung, Verhandlung, Umsetzung im Tagesgeschäft, wiederkehrende Einsparungen, Transport- und Distributionskosten-Management, LSVA.

Ziel & Nutzen unserer Beratung

Das richtige Produkt in der richtigen Menge in der richtigen Qualität zum richtigen Preis zur richtigen Zeit am richtigen Ort für den richtigen Empfänger.

  • Computerbasierte Ablauf-Simulation
  • Durchlaufzeit-Reduktion
  • Logistikcontrolling
  • Logistiksysteme
  • Logistik-Check
  • Materialwirtschaft
  • Outsourcing
  • Prozessoptimierung
  • Servicelevels (SLA)
  • Umsetzungsunterstützung

Die vier Stufen der Logistik

  1. Inhalt der Logistik als physische Abwicklung der raumzeitlichen Überbrückung.

  2. Logistik als Querschnittsfunktion zur Sicherstellung der Güterverfügbarkeit durch Koordination der betroffenen Bereiche bzw. Schnittstellen.

  3. Logistik als ganzheitlicher Ansatz zur fluss- und prozessorientierten Entwicklung, Gestaltung und Lenkung des Unternehmens inkl. Beschaffung und Verteilung zu den Kunden.

  4. Collaboration: Logistik zur Integration ganzer Versorgungsketten, (End to End) globaler Netzwerke inklusive Demand and Supply Chain Prozesse.

Referenzprojekte aus unserer Beratung

Neukonzeption gesamte Briefpost Schweiz (REMA)

weiterlesen >

logistik
Paques Produktion gaat Lean

weiterlesen >

logistik
Effizientes Produktionskonzept nach dem Lean-Prinzip

weiterlesen >

logistik
Optimierung Lager- und Distributionlogistik

weiterlesen >

logistik
Warenversorgung und -verteilung Tessin

weiterlesen >

logistik
Steigerung der Produktivität und Logistikeffizienz

weiterlesen >

logistik
Erstellung eines neuen Logistikzentrums

weiterlesen >

logistik
Konzept Areal-Überbauung

weiterlesen >

logistik
Gutachten

weiterlesen >

logistik
Effizienzgewinn in der Montage, Luftfahrt-Industrie

weiterlesen >

logistik
Ablaufoptimierung Verkauf, Produktion und Distribution

weiterlesen >

logistik
Simulation einstufige Kommissionierung

weiterlesen >

logistik
Logistik-Konzept und Ausschreibung Dienstleister

weiterlesen >

logistik
Machbarkeitsstudie Medikamentenlogistik UDD

weiterlesen >

logistik
Roche Pharma: Lager und Warenströme Areal Basel

weiterlesen >

logistik
Konzeption und Umsetzung neues Logistik-Zentrum

weiterlesen >

logistik
Neuausrichtung der Transportlogistik

weiterlesen >

logistik
Fabrik- und Arealplanung

weiterlesen >

logistik
Neuausrichtung der Europa-Transportlogistik

weiterlesen >

logistik

Aktuell

Eine Branche steht bald kopf

Weshalb bisher erfolgreiche Logistikkonzepte und –abläufe mit Industrie 4.0 in kürzester Zeit überholt sein werden. 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel aus der Handelszeitung >

Logistik Glossar

Durchlaufplan
Aufzeichnung von chronologisch ablaufenden Aktionen
weiter zu Glossar  >