Produktion Management & Technik

Produktion & Fertigung - Ihr Mehrwert!

Die Produktion als die Leistungserstellung versteht sich als Wertschöpfung zwischen Nachfrager und Versorger. Wir unterstützen Sie bei der Prozessgestaltung und bei der Technik & Technologie, um diesem Anspruch gerecht zu werden. Maximaler Kundennutzen zu minimalen Kosten sichert das Überleben. Differenzierung und Flexibilität bestimmen den Wettbewerb. Produktion Management organisiert und koordiniert das Mitarbeiterwissen und die Ressourcen-Verwendung. Das Ziel hierbei ist, Ihre Erwartungen gemäss zuvor bestimmtem Servicelevel auf eine betriebswirtschaftlich beste Art und Weise zu erfüllen.

Produktion Management
Produktion Management
Haben Sie Fragen zu einem Thema? Wir sind Ihnen sehr gerne behilflich. Kontaktieren Sie uns noch heute.Termin vereinbaren >

Lean Produktion & Lean Montage

Auf der Basis des Lean Manufacturing erarbeiten wir gemeinsam konsequent optimierte Prozesse für Ihre Fertigung bzw. Leistungserstellung. Themengebiete sind Lean-Produktion, Wertstromanalyse, Wertstromdesign, Losgrössen, Layoutplanung, Produktionspuffer, Produktionsplanung, Outsourcing, Insourcing, Werkstatt-Steuerung, Prozessanalyse, Qualitätsmanagement, Kennzahlen. Erfahren Sie mehr über unser Lean Management.>

Lean Factory, Lean Thinking & Toyota-Produktion

Sie erleben eine Logistikkette aus erster Hand (Simulationsspiel). Das Prozess-Spiel ist eingebettet in Theorie und Methoden. Unser Methodenname «ProGame» steht für das spielerische Erfahrung sammeln. Das Verarbeiten des Gelernten ist Teil der Schulung. Themengebiete sind effiziente Produktion, hohe Flexibilität, kurze Lieferzeiten, kleine Bestände, minimale Kosten, Durchlaufzeiten, Losgrössenoptimierung, KANBAN, Just in Time. Erfahren Sie mehr über unser Lean Management.>

Produktionsstrategie

Die erfolgreiche Optimierung der Produktion ist eine komplexe und anspruchsvolle Aufgabe, die nur ein Experte im Produktionsmanagement bewältigen kann. Erfahrung ist notwendig, um die vier Ziele der Produktion - Variabilität, Qualität, Geschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit – in der Fertigung so effizient wie möglich umzusetzen.

Kolloquium 2010 / Excellence entlang der Wertschöpfungskette Diese vier Kriterien stimmen unsere Produktionsberater für Sie optimal aufeinander ab. Als Beispiel: Je komplexer eine Montage ist, desto schwieriger ist es, die richtige Produktionsstrategie zu finden. Mit der Lean Produktionsberatung bieten wir Ihnen bewährte Methoden, die Montage und die zugehörigen Fertigungsprozesse. Für eine effektive Optimierung der Produktion ist eine durchdachte Arbeitsplatzgestaltung entsprechend der Strategie der Fertigung von entscheidender Bedeutung. 

Industrie 4.0

Im Bereich der verschlankten Fertigung - Lean Fertigung und Lean Production - gilt unsere Aufmerksamkeit auch der Industrie 4.0 (intelligente Produktion), welche die Verwendung von Informationstechnologie beim Einsatz von Maschinen (auch die Maschine-Maschine-Kommunikation) vorsieht.



Ausführliche Informationen zu Industrie 4.0 finden Sie hier >



Produktionslogistik

Die Industrie hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Ohne eine gut funktionierende Produktionslogistik ist die gesamte Kette, vom Auftragseingang bis zur Lieferung an den Kunden, nicht effektiv zu bewältigen. Deshalb müssen Verbesserungen im Produktionsablauf standardisiert werden, denn nur so wird der Produktionsablauf immer wieder auf die gleiche Art und Weise durchgeführt. Ebenso ist die Reduktion von Rüst- und Reinigungszeiten ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Produktionsoptimierung. Im Manufacturing sind dies, neben Typenwechsel, die grössten Störfaktoren im Produktionskonzept.

Unsere Berater in der Produktion organisieren und koordinieren das Wissen der Mitarbeitenden und die Ressourcenverwendung. Das Ziel hierbei ist es, die Kundenerwartungen gemäss zuvor bestimmtem Servicelevel auf eine betriebswirtschaftlich beste Art und Weise zu erfüllen, denn maximaler Kundennutzen zu minimalen Kosten sichert Ihr Überleben. Die gewohnheitsmässigen Produktionsabläufe müssen kontinuierlich in Frage gestellt werden, was zwar nicht heißen soll, dass ständig Veränderungen vorgenommen werden müssen. Aber Produktionsoptimierung bedeutet nun einmal stetes Hinterfragen der aktuellen Prozesse, um möglichst effektiv zu arbeiten. Erfahren Sie mehr über unsere Unternehmenslogistik.>

Reduktion von Rüstzeit & Reinigungsaufwand

Kurze Lieferzeiten bei tiefen Kosten sind marktentscheidende Wettbewerbsvorteile. Mit unserer Methode «WURI» (Wirtschaftliches Umrichten) erarbeiten wir für Ihre Produktion die notwendige Flexibilität für kleine Stückzahlen bei hoher Variantenvielfalt. Themengebiete sind MTM, Video-Analyse, REFA Umdenken, erste eigene Anwendungsbeispiele.

Arbeitsplatzgestaltung in Montage & Fertigung

Gemeinsam mit den Betroffenen und einer bewährten Systematik gestalten wir Arbeitsplätze, Hilfsmittel & Prozesse. Die Arbeitsgestaltung und Effizienzmessung u. a. mit MTM (Methode Time Management) bringt Ihnen schnell nachweisbaren bzw. messbaren Nutzen. Themengebiete sind Montage, Hilfsmittel, Industrialisierung, KVP.

Produktionsplanung & -steuerung

Wir optimieren Ihre Planungs- & Steuerungsweisen weiter. Dabei haben wir

die Erfahrung und das Wissen zur Funktionalität und Wirkweise der gän

gigsten Steuerungsprinzipien (ERP, Kanban, JIT) sowie deren Verhalten bei unterschiedlicher Parametrisierung. Wir kennen unterschiedliche Aspekte wie Push-, Pull- oder Hybrid-Prinzipien und die sinnvollen Einsatzgebiete der verschiedenen Steuerungsverfahren. Themengebiete sind ERP-Einsatz inkl. Alternativen mit Beispielen, MRP und MRP II (plangesteuert), Kanban und Fortschrittszahlen (verbrauchsgesteuert), JIT und JIS (auf Auftrag).

Technologie-Management, Technik & Technologie

Technik & Technologie sind zentrale Elemente einer erfolgreichen Gestaltung der Marktleistung. Unsere Kompetenzen erstrecken sich zudem über die Technik hinaus in die Fertigungstechnologie & Fördertechnik. Der Mensch überlässt den aktiven Produktionsprozess immer mehr  computergesteuerten Maschinen und Anlagen. Dabei nimmt der Mensch eine Programmier- und Überwachungsfunktion wahr. Industrie 4.0 stellt ein schönes Beispiel dar, wie der Automatisierungsprozess auf intelligente Weise vorangetrieben wird. Lean Fertigung ist hier das Stichwort. Unsere Beratung in der Industrie 4.0 bietet die ausgereiftesten Methoden, welche die Produktion automatisieren und damit effektiver und kostengünstiger machen:

  • Wertanalyse-Industrialisierung
  • Implementierung neuer Technologien
  • Projekt-Management, Multi-Projektmanagement
  • Ideen-Management
  • Umsetzungsunterstützung

Unternehmensberater - Ihre externe Sicht

Unterstützung von aussen hat sich stets bewährt, denn langjährige Mitarbeitende leiden mitunter an einer gewissen Betriebsblindheit und können so Optimierungspotential nicht immer erkennen. Ein unvoreingenommener Blick auf die Fertigung von einem Aussenstehenden bringt oft verblüffende Ideen und Resultate.

«Leuchtturmprojekte» am 29. Zürcher Logistik-KolloquiumUnsere Unternehmensberatung im Bereich der Produktion bietet Ihnen diesen unvoreingenommenen Blick und leistet, getreu unserem Motto: Hilfe zur Selbsthilfe. Dazu werden Ihre Prozesse durch unsere Berater beleuchtet: Wo sind Ihre Stärken, wo Ihre Schwächen? Wie lassen sich Prozesse verschlanken und damit beschleunigen? Welche Prozesse kann jemand anders besser als Sie und aus welchen Gründen? Können Ihre Mitarbeiter gewinnbringender in das Unternehmen eingebunden werden, um die Produktivität zu steigern?

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit unseren Spezialisten für Produktion & Technik. Jetzt Kontaktieren >

Referenzprojekte aus unserer Beratung

Optimierung des Materialflusses im Presswerk

weiterlesen >

logistik
Effizientes Produktionskonzept nach dem Lean-Prinzip

weiterlesen >

logistik
Paques Produktion gaat Lean

weiterlesen >

logistik
Audit Produktionslogistik und Materialwirtschaft

weiterlesen >

logistik
Effizienzgewinn in der Montage, Luftfahrt-Industrie

weiterlesen >

logistik
Durchlaufzeitreduzierung in der Elektroindustrie

weiterlesen >

logistik
Optimierung der Planungsprozesse

weiterlesen >

logistik
Ablaufoptimierung Verkauf, Produktion und Distribution

weiterlesen >

logistik
Neuausrichtung der Europa-Transportlogistik

weiterlesen >

logistik
Neuausrichtung der Produktion nach dem Pull-Prinzip

weiterlesen >

logistik
Aufbau des Bereiches Sonderfahrzeuge

weiterlesen >

logistik
Synergie-Nutzung am neuen Unternehmens-Standort

weiterlesen >

logistik
Neukonzeption gesamte Briefpost Schweiz (REMA)

weiterlesen >

logistik
Simulation of the new paint shop

weiterlesen >

logistik
Neuausrichtung der Transportlogistik

weiterlesen >

logistik
Neues Produktionskonzept nach Lean- und Pull-Prinzip

weiterlesen >

logistik
Reorganisation der Teilefertigung UNIMOG/LKW

weiterlesen >

logistik
Steigerung der Produktivität und Logistikeffizienz

weiterlesen >

logistik
Planung der Landeklappenfertigung

weiterlesen >

logistik
Betriebsstättenplanung / Fabrikplanung

weiterlesen >

logistik
Konzeption und Umsetzung neues Logistik-Zentrum

weiterlesen >

logistik
Prozesskostenanalyse in der Transport-Logistik

weiterlesen >

logistik
Simulation der Montagelogistik bei General Motors UK

weiterlesen >

logistik
Roche Pharma: Lager und Warenströme Areal Basel

weiterlesen >

logistik
Simulation neue Blechfertigung und neues Lackierwerk

weiterlesen >

logistik
Optimierung der OP's-Organisation und -Logistik

weiterlesen >

logistik
Wertstrom- und Prozessoptimierung

weiterlesen >

logistik
Kundenorientierte Produktion nach dem Pull-Prinzip

weiterlesen >

logistik
Acél
Dr. Acél & Partner AG
Persönlich und individuell

Aktuell

Der Service macht die Differenz - Zeitgemässe Logistik für die Handelswelt von morgen

Lesen Sie den neuen Artikel von Herrn Dr. Acél aus dem Schweizer Logistikkatalog 2017/18.

Logistik Glossar

CAP
Computerunterstützte Planung
weiter zu Glossar  >